Wie auch im vergangenen Jahr findet Ihr an dieser Stelle Hinweise auf Veranstaltungen, die Euch beim Finden einer Ausbildungsstelle oder eines (Dualen) Studiengangs weiterhelfen können.

Wer noch allzu unsicher ist, sollte die Möglichkeit einer Beratung durch Frau Kraus von der Agentur für Arbeit in Anspruch nehmen. Nehmt gerne Kontakt zu ihr auf unter:

Silvia.Kraus3@arbeitsagentur.de

Hier nun die aktuellen Termine und Hinweise:

a) Azubi-Speed-Dating per App

Die IHK Mittlerer Niederrhein bietet in diesem Jahr das Azubi-Speed-Dating per App an, weil ein persönliches Zusammentreffen auf Grund der Corona-Pandemie nicht möglich ist. Dort heißt es:

„… auch in 2021 suchen Unternehmen wieder gute Nachwuchskräfte. Auf Grund der Corona Pandemie wird das Vorhaben nicht einfach sein. Daher gibt es dieses Jahr unser Azubi-Speed-Dating digital: als APP!

Bitte informieren Sie Ihre Schulabgänger zeitnah über die Möglichkeit, sich unkompliziert bei vielen Unternehmen zu bewerben. Vom 22.02. bis zum 19.03.2021 können Ihre Schüler sich täglich zwischen 9 und 17 Uhr bei den Ausbildungsbetrieben präsentieren. Es lohnt sich!

Wie funktioniert die App? Alles ganz einfach!
Zuerst downloaden die Schüler die APP It`s your match.
Mit Hilfe eines Online-Terminkalenders können die Schüler ab dem 11.02.2021 ein Bewerbungsgespräch in ihrem Wunschberuf buchen. Nach nur drei Klicks ist der Termin für einen Telefonanruf mit dem Unternehmen vereinbart. Am gebuchten Termin rufen die Schüler beim Ausbildungsunternehmen an.“

Weitere Informationen findet ihr auf dieser Seite der IHK:

https://www.ihk-krefeld.de/de/bildung/veranstaltungen/azubi-speed-dating-2020/azubi-speed-dating-informationen-fuer-schueler-innen.html

oder hier:

https://cdn.mateforevents.com/afs/9e474ea8-3ef7-42ee-9a4d-525dd9d37e26/e5ec0f8c-fc4e-4e04-85e6-65c0ba75f508.pdf

Wir haben noch einmal neue Termine für Euch zusammengestellt und hoffen, dass Ihr darunter Hilfen für Eure Zukunftsplanung findet.

 

 

b) Digitale Berufsorientierungsmesse für NRW (Stuzubi Digital)

Auf Basis einer gesicherten und datenschutzkonformen Plattform ermöglicht die digitale Messe, einen persönlichen Kontakt zu Hochschulen und Ausbildungsbetrieben zu knüpfen.

Das Angebot ist kostenlos und bietet:

  • individuelle Beratungsgespräche im 1:1 Videochat zu den Themen Studium, duales Studium, Ausbildung, Freiwilligendienst und Auslandsaufenthalt
  • Live-Fachvorträge zur Berufsorientierung
  • die Möglichkeit, regionale Berufe und Branchen kennenzulernen und persönliche Fragen zu stellen
  • die Möglichkeit, sich als Bewerber*in zu präsentieren
  • professionelle Unterstützung bei der Bewerbung.
  • Weitere Infos & Gratis-Ticket zur Stuzubi Digital am 20. Februar, 10Uhr bis 14 Uhr unter:

https://www.stuzubi.de/digital/nrw

 

Die Veranstaltung wird vom Präsidenten des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, als Schirmherren unterstützt.

Link zur Facebook-Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/754049258819879

 

 

c) Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf – „Studieren vor dem Abitur“

Bereits seit einigen Jahren bietet die Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf das Projekt „Studieren vor dem Abitur“ für besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe an.

Die Möglichkeit des Besuchs von universitären Veranstaltungen ist stark nachgefragt. Wer sich dafür interessiert, ist herzlich zu folgender Informationsveranstaltung eingeladen:

Am 22. Februar 2021 wird um 16.30 Uhr online eine Informationsveranstaltung zum „Studieren vor dem Abitur“ für alle Interessierten stattfinden.

Den Link zur Online-Veranstaltung finden Sie auf

www.hhu.de/studierenvorabi

 

weitere Angebote der HHU Düsseldorf für Studieninteressierte:

Studienwahlworkshop
Du weißt noch nicht, was Du nach dem Abi studieren möchtest?

Hier kannst du dich für den nächsten Studienwahlworkshop anmelden: www.hhu.de/Studienwahlworkshop

Chatberatung!
Studienberatung per Chat – jetzt auch mit WhatsApp! www.hhu.de/orientierungschat

 

d) Katholische Journalistenschule

Informationen zu einem Volontariat im Journalismus findet Ihr hier:

https://journalistenschule-ifp.de/volontariat

 

Weitere Fragen beantwortet:

Burkhard Schäfers, Studienleiter, schaefers@journalistenschule-ifp.de

Bewerbungsschluss ist der 01. März 2021

 

e) Fliedner Fachhochschule Düsseldorf

Hier finden die folgenden Informationsveranstaltungen vom 01. bis 10.März 2021 statt.

  • Medizinisches Informationsmanagement, B.Sc. – Montag, 01. März – 18.00 bis 20.00 Uhr
  • Soziale Arbeit, B.A. – Montag, 01. März – 18.30 bis 20.30 Uhr
  • Kindheitspädagogik, B.A. – Mittwoch 03. März – 18.00 bis 20.00 Uhr
  • Medizinische Assistenz – Chirurgie, B.Sc. – Dienstag, 09. März – 18.00 bis 20.00 Uhr
  • Hebammenkunde, B.Sc. – Dienstag, 09. März – 18.30 bis 20.30 Uhr
  • Pflege und Gesundheit, B.A. – Mittwoch, 10. März – 18.00 bis 20.00 Uhr

 

Alle Veranstaltungen im Überblick unter:

https://www.fliedner-fachhochschule.de/news-infos/veranstaltungen/

Online-Anmeldung unter:

https://www.fliedner-fachhochschule.de/anmeldung-zur-informationsveranstaltung/

Die Teilnahme ist natürlich kostenfrei. In der Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten angemeldete Interessierte Ihren persönlichen Zugangscode, um sich im Online-Meeting einzuwählen.

 

f) „Campustage Lehrkraft werden“

Nordrhein-Westfalen benötigt qualifizierten Nachwuchs für den Schuldienst – daran hat sich auch seit Beginn der Corona-Pandemie nichts geändert.

Das Ministerium für Schule und Bildung hat daher gemeinsam mit dem Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen eine Online-Veranstaltung konzipiert, um bei Abiturientinnen und Abiturienten Interesse für ein Lehramtsstudium zu wecken.

Die „Campustage Lehrkraft werden“ bietet am 10. und 11. März 2021 Interessierten die Möglichkeit, einen Einblick in die verschiedenen Handlungsfelder des Lehrerberufs zu erhalten und zu überprüfen, ob sie die persönlichen Voraussetzungen für den Beruf mitbringen.

Die Veranstaltung kann ohne Anmeldung und kostenfrei besucht werden unter:

https://bildungsland-nrw.expo-ip.com

Für die Teilnahme ist ein aktueller Internetbrowser ausreichend, zusätzliche Softwareinstallation ist nicht notwendig.

Jeweils zwischen 13 und 18 Uhr können Schülerinnen und Schüler einen virtuellen Universitätscampus erkunden und dabei digital die verschiedenen Stationen auf dem Weg in den Lehrerberuf besuchen: Universitäten, Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und Schulen.

Kurze Videosequenzen, Selbsttests sowie ansprechend zusammengestellte Zahlen, Daten und Fakten laden ein, sich mit dem Berufsbild „Lehrerin oder Lehrer“ auseinanderzusetzen. Mithilfe des sog. Chancenrechners lassen sich anschließend die individuellen Einstellungschancen für mögliche Fächerkombinationen in den Lehrämtern HRSGe und GymGe ermitteln.

Ein Team aus erfahrenen Beraterinnen und Beratern steht über den gesamten Veranstaltungszeitraum via Text-, Audio- und Videochat bereit und hilft bei allen Fragen rund um die verschiedenen Wege in den Lehrerberuf.

Die Lehrkräftebedarfsprognose zeigt, dass in den kommenden zehn Jahren der Stellenbedarf an vielen Schulen sehr hoch sein wird und absehbar nicht allein mit grundständig ausgebildeten Lehrkräften besetzt werden kann. Gut ausgebildete Nachwuchslehrerinnen und -lehrer für den Schuldienst zu gewinnen, bleibt daher ein wichtiges Ziel der Landesregierung.

 

g) Zweitägige Online-Veranstaltung: Virtuelle Studieninformationstage der TH Köln am 19. und 20. März 2021

mit virtuellen Vorträgen, digitalen Rundgängen, Infos und Beratungsangebote rund um das Studium an der TH Köln.

Weitere Details unter:

www.th-koeln.de/virtuelle_informationstage

Ausführliche Übersicht über alle Programmpunkte voraussichtlich ab Anfang März 2021 online.

 

h) Hinweis unseres Kooperationspartners Sparkasse Krefeld

Wir suchen Auszubildende – bitte weitersagen:
·        Ausbildungsstart: 1. August 2021 – Berufsbilder: Kaufleute Digitalisierungsmanagement, Koch/Köchin
·        Ausbildungsstart: 1. September 2021 – Berufsbilder: Bankkaufleute, Kaufleute für Büromanagement
·        Corona-Sicherheit: Auch im Auswahlverfahren beachten wir strenge Hygienevorschriften.
·        Infos und Bewerbung: www.sparkasse-krefeld.de/ausbildung

 

Viel Erfolg wünschen Euch

G. Haberl / J. Hütz / A. Schmidt-Günther