Auch dieses Jahr konnten wir für die Schüler*innen der Tauch AG ein Tauchevent im Freigewässer anbieten, auch wenn die Corona Pandemie es uns nicht leicht machte, da der Kurs im Januar durch den Lock-Down abgebrochen werden musste. Mit viel Engagement und Kreativität, vor allem von Herrn Harald Mewissen, der die Tauchausbildung auch dieses Jahr wieder tatkräftig mit unterstützte, konnten kurz vor der Freiwasserausbildung mehrere Poollektionen umgesetzt werden.

Die Tauchgänge im Sandhofsee waren ein voller Erfolg. Neben ersten Prüfungen für den Tauchschein konnte auch die fremdartige, aber faszinierende Unterwasserwelt bestaunt werden.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Tauchlehrer*innen Harald, Olaf, Heidrun, Martina, Micheal, und Bernd, die dieses Event überhaupt erst möglich gemacht haben, und natürlich die Übungsleiter des ASV: Dieter, Klaus und Dieter.

Wir freuen uns schon auf die nächste Tauchausbildung!