Zum zweiten Mal fand nach 2019 unser Berufsinformationstag BERUFung@Albertus für die Jahrgangsstufe Q1 unter Einhaltung der 3G-Regeln statt. 34 Gesprächspartner*innen aus dem Kreis der ehemaligen Schüler*innen, der Elternschaft und der Kooperationspartnerschaften waren ins Albertus-Magnus-Gymnasium gekommen, um den Jugendlichen in Kleingruppen und im informellen Austausch über ihren beruflichen Werdegang bzw. auch die beschrittenen Umwege zu ihrem Berufsziel zu berichten. Die Schüler*innen wählten sich ihre Gesprächspartner*innen aus verschiedenen Berufszweigen aus und konnten dabei aus dem Vollen schöpfen. Vertreten waren unterschiedliche Berufsfelder wie Technik und Ingenieurwesen, IT, Naturwissenschaften, (Innen)Architektur, Medizin und Gesundheitswesen, Wirtschaft, Verwaltung, Marketing und Management, Logistik, Finanzen, Medien oder auch der Veranstaltungsbranche.

Informatives zu Ausbildung, Studium und positiven sowie negativen Erfahrungen im Berufsleben wurden ebenso ausgetauscht wie bereits erste Kontaktadressen.

Die Gesprächspartner*innen verstanden es, auf die Jugendlichen zuzugehen und ihnen anschaulich, auch durch mitgebrachtes Material von den Facetten ihres Berufsalltags zu erzählen. Bereitwillig wurden alle Fragen, die den Jugendlichen auf dem Herzen lagen, beantwortet.

Das überaus positive Feedback zeigt uns, dass wir einen guten Weg eingeschlagen haben, um Jugendliche für ihre Zeit nach dem Abitur zu sensibilisieren und ihnen den notwendigen Blick über den Tellerrand hinaus zu ermöglichen.

Fortsetzung folgt!

Bildquelle