Im Kontext des ersten Themas „Wahrnehmung von Religion in unserer Zeit und Welt und Auseinandersetzung mit ihrer Relevanz“ im Schuljahr der EF erstellte der Katholische Religionskurs von Frau Müller eine virtuelle Tour durch die nahegelegene Kirche St. Cornelius.

In einer ersten Phase des Projekts teilte sich der Kurs in Arbeitsgruppen zu verschiedenen Bereichen wie Altar, Kanzel, Gebäude, Seitenschiff etc. auf und überlegte vorab, welche Bereiche der Kirche als Spots für virtuelle Besucher*innen von Interesse wären.

Die zweite Projektphase wurde zum Recherchieren von Informationen zu den Expertenthemen genutzt. Neben der Internetrecherche wurden auch Interviews mit Lehrern und Schülern geführt. Schulpfarrer Bomanns gab Auskunft darüber, wie er die Schulgottesdienste für diesen Kirchenraum vorbereitet, Musiklehrer Herr Eickhoff berichtete vom besonderen Klang der Orgel in St. Cornelius. In einem Schülerinterview erfährt man, welche Bindung ein AMG-Schüler zu der Pfarrkirche hat, in der die Jugendlichen schließlich einmal ihren Einschulungsgottesdienst in der 5. Klasse erlebt haben.

Nach der ausführlichen Recherchephase besuchten die 26 Schüler*innen die Kirche, um vor Ort nun einmal bewusstere und detailliertere Beobachtungen zu machen und die gewonnenen Eindrücke schließlich festzuhalten. Für das Erstellen der einzelnen Szenen machten die Schüler*innen 360°-Fotos, welche als Hintergründe in die App eingefügt wurden.

Anschließend wurden weitere Fotos von Heiligenfiguren oder anderen Gegenständen wie dem Ewigen Licht oder dem Taufbecken erstellt. Audioaufnahmen vom Glockenklang, einer Lesung oder des von Emma Mirbach gesungenen und von Vincent Thai auf der Gitarre begleiteten Neuen Geistlichen Liedes wurden ebenfalls in die Tour eingefügt. So brachten sich alle Schüler*innen mit ihren individuellen Talenten, Wissen und Ideen ein und bereicherten mit jedem einzelnen Beitrag das Gruppenprojekt.

Die virtuelle Tour ist über den unten angeführten Link zugänglich. Sie bietet auch für andere Klassen eine digitale Alternative der Kirchenraumbegegnung, wenn nicht immer die Möglichkeit und Zeit besteht, eine Kirche vor Ort zu besuchen. Der Religionskurs lädt Sie und Euch nun herzlich zur digitalen Exkursion in die Kirche St. Cornelius ein.

Hier gelangen Sie zur virtuellen Tour: apps.zum.de/apps/16460

[L. Müller]