Zurück

Erweiterung des Angebots zum Mittagessen

Nachdem unsere Küche im letzten Jahr modernisiert und die Caféteria umgestaltet wurde, bietet Küchenchefin Sabine van Grinsven und ihr Team schon seit einigen Monaten das Schulessen in einem neuen Ambiente an.

Neben einem Hauptgericht sowie wahlweise einem vegetarischen Gericht beim regulären Schulessen bietet die Caféteria eine große Vielfalt an frisch gebackenen Brenzeln und Croissants, Obst sowie an individuell belegten Brötchen (wahlweise mit Käse, Schinken, Salami, Tomaten, Gurke, Salatblättern, Frischkäse, Butter etc.) zu fairen Preisen an.

Seit Neuestem gibt es zusätzlich ein Angebot des Tages:

Montags werden zusätzlich zum gewohnten Mittagsangebot Salate to go verkauft. Diese bestehen aus Blattsalat, Mais, Tomaten, Gurken oder Radieschen sowie wahlweise aus Hähnchenfleisch, Gouda oder Fetakäse. Dazu gibt es entweder ein Essig-Öl-Dressing oder ein Sahne-Joghurt-Dressing sowie jeweils ein Stück Baguettebrot.

.

Dienstags bietet die Küche eine Nudelpfanne mit Mie-noodles, Möhren-Lauchstreifen, Mungobohnensprossen, Hähnchenfleich, Zwiebeln, Sojasauce und Ketjap Manis, Salz, Pfeffer und Erdnussöl an.

.

Donnerstags können die Schülerinnen und Schüler eine Gyrostasche, bestehend aus Spitzkohl, Tzatziki, Tomaten und Putengyros, zusätzlich zum Angebot kaufen.

.

Freitags darf man schon ab der ersten Pause den leckeren Joghurtbecher aus 125g Naturjoghurt (1,5%), der mit Agavendicksaft gesüßt wird, Haferflocken (mit Milch) sowie zur Zeit mit Blaubeeren (TK), Orangen und Bananen probieren.