Zurück

Schüler des AMG sehr erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Auch in diesem Jahr haben wieder Schülerinnen des AMG am bundesweiten Wettbewerb „Jugend musiziert“ sehr erfolgreich teilgenommen:

  • Viktoria Poder (5a) im Bereich „Klavier mit Streichinstrument“ einen 2. Preis (20 Punkte)
  • Paula Wilkes (5d) im Bereich „Klavier mit Streichinstrument einen 1. Preis (25 Punkte)
  • Clara Bohnen (5e) im Bereich „Klavier mit Streichinstrument“ einen 2. Preis (18 Punkte)
  • Elena Chen (5e) im Bereich „Klavier mit Streichinstrument“ einen 1. Preis mit Weiterleitung (25 Punkte)
  • Nikita Rotfus (6b) im Bereich „Saxophon“ einen 1. Preis mit Weiterleitung (23 Punkte)
  • Vincent Vinh Thai (6d) im Bereich „Gitarre“ einen 1. Preis mit Weiterleitung (23 Punkte)
  • Wito Weiß (6d) im Bereich „Gitarre“ einen 1. Preis (21 Punkte)
  • Tristan Giering (8b) im Bereich „Klarinette“ einen 1. Preis (21. Punkte)
  • Maria Juliana Baumbach (Q1) im Bereich „besondere Ensembles“ einen 1. Preis mit Weiterleitung (23 Punkte)
  • Kathrin Mewissen (Q1) im Bereich „Musical“ einen 1. Preis mit Weiterleitung (24 Punkte)

Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern sehr herzlich zu Ihren Erfolgen und wünschen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Landeswettbewerb Anfang März in Wuppertal viel Erfolg!

[B. Eickhoff]

 

Artikel der Rheinischen Post vom 6. Februar 2018

Quelle Fotos: https://www.jugend-musiziert.org/