Zurück

Schulstaffeln feiern Erfolg beim Marathon in Bonn

Beim Schulmarathon in Bonn war das Dülkener Albertus-Magnus-Gymnasium mit 40 Läufern in sechs Mannschaften am Start. 25 Eltern waren mitgefahren in die ehemalige Bundeshauptstadt.

Zur Freude ihres Coachs Heinz-Leo Beiten war erstmals Staffel AMG I X90 Gesamtsieger mit einer tollen Zeit von 2:45:11 Stunden. Nur vier Männer und eine Frau kamen überhaupt vor den AMG-Schülern, die in einer Mixed-Staffel angetreten waren, ins Ziel.

An diesem tollen Erfolg beteiligt warenSchüler, die teils auch in ihren Leichtathletikvereinen zu den großen Talenten zählen: Anna Bommes (Klasse 10), Nick Kämpgen (Klasse 11), Sophie Grafen, Jan Wolters, Jan Zwarg und Fabio Faulhaber (alle Klasse 10). Reserveläufer war dabei Boris Chen (Klasse 6).

Dazu kam der Sieg der Mädchen X89 in 3:43:37 Stunden mit Johanna Janssen (Klasse 9), Jana Bott (Klasse 8), Sophie Ridgeway (Klasse 7), Judith Bläsing (Klasse 11), Emilie Ullrich (Klasse 9)und Pauline Meies (Klasse 8).

(off)

Quelle: Rheinische Post vom 3. Mai 2018