Zurück

Tanzschule Behneke besucht die Klasse 5b

Die Richtlinien (KLP Sport Sek1, 2019, S. 26) sehen vor, dass nach Möglichkeit Tanzformen aus der Lebenswelt der Jugendlichen vermittelt und sich dabei auch an den Wünschen der Schülerinnen und Schüler orientiert werden soll. Hier bot sich somit an, HipHop als jugendliche und moderne Tanzform in den Sportunterricht der Klasse 5b zu integrieren. Da die Eltern einer Schülerin dieser Klasse die Tanzschule Behneke in Viersen leiten, hatten wir das Glück, dass uns Frau Behneke einen Besuch abstattete und die Klasse so als Expertin mit ihren Erfahrungen bereichern konnte.

Den Schülerinnen und Schüler wurde auf motivierende und gestalterische Art und Weise eine genauere Vorstellung von HipHop geboten und sie beherrschten am Ende eine Choreografie zu einem aktuellen Hit.

[I. Videva]