Theatergruppe des AMG

Theater-Neigungsgruppe

Die Theater-NG unserer Schule begeistert ihr Publikum bereits seit 1974. Während im Rahmen der kreativen Stunde in den Klasse 5 und 6 Rollenspiele, Sketche, Schattenspiele und kleinere Stücke eingeübt werden, beschäftigt sich die Theater-NG der Klassen 7-12 mit klassischen, aber auch modernen Tragödien, Komödien und Kriminalgeschichten. So wurden in den letzten Jahren u.a. Klassiker wie Charles Dickens‘ „Der Geist der Weihnacht“ und Komödien wie „Charleys Tante“ von Brandon  Thomas, Curt Goetz‘ „Das Haus in Montevideo“ und „Glaubersalz zum Nachtisch“ von Heidi Mager zur Aufführung gebracht. Zuletzt führte die Theatergruppe 2016 Gabriele Mautes Theaterfassung vom „Gespenst von Canterville“ erfolgreich auf. Zuletzt führte man die Kriminalerzählung „Der schwarze Abt“ von Edgar Wallace mit großem Erfolg auf. Die Theater-NG trifft sich jeweils mittwochs von 13.25-14.55 Uhr. Vor den Aufführungen sind auch Proben am Abend und am Wochenende möglich.

p1050205

Leitung: Frau Schrammen/Herr Gisbertz

 

Fotos zur Aufführung – Das Gespenst von Canterville I

Fotos zur Aufführung – Das Gespenst von Canterville II

Fotos zur Aufführung – Das Gespenst von Canterville III

Artikel Rheinische Post zur Aufführung – Das Gespenst von Canterville

Fotos zur Aufführung – Das Haus in Montevideo

 

Theaterprojektkurs „Darstellendes Spiel/Theater“

Neben der Theater-NG gibt es für die Jahrgangsstufe 11 (Q1) auch einen Theaterprojektkurs „Darstellendes Spiel/Theater“. Die Oberstufenschülerinnen und –schüler eignen sich Grundkenntnisse zum  darstellenden Spiel/Theater an, erproben und entwickeln darstellende Theatertechniken und präsentieren diese auf der Grundlage einer selbst erstellten und verfassten Vorlage. Die Schülerinnen und Schüler übernehmen die Planung des Projekts, Ideen zur Vorlage werden selbstständig recherchiert und zu Szenen verschriftlicht.  Arbeitsprozesse beim Theater (Rollenerarbeitung, Bühnenbild, Requisiten, Kostüme, etc.) spielen hierbei ebenso eine Rolle wie die Erarbeitung von Epochenbezügen. Für die Präsentation erhalten die Schülerinnen und Schüler Unterstützung der Theater-NG.

Ansprechpartner: Herr Gisbertz

Informationen zum Projektkurs Darstellendes Spiel/Theater
.