Zurück

Vizeweltmeister!

Bei der AOK-Mini-WM der 5.Klassen im Borussiapark hat die Mannschaft des Albertus-Magnus-Gymnasium einen tollen 2. Platz erreicht. Dabei vertrat unsere Schule die Farben des Iran.

Nach sechs Siegen in der Vorrunde folgte ein 1:0-Halbfinalsieg gegen Portugal. Das Finale gegen die Schweiz war hart umkämpft und endete 0:0, so dass das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Hier unterlag das Team denkbar unglücklich mit 1:2.

Dennoch können die Jungs stolz auf die gezeigten Leistungen sein und dürfen sich trotz der zunächst verständlichen Enttäuschung über die Finalniederlage als nach regulärer Spielzeit ungeschlagene Mannschaft über den Vizeweltmeistertitel freuen.

[F. Schmitz]